Nutzungsbedingungen

Allgemeine Bestimmungen und Geltungsbereich
Diese Webseite wird von medOT, St. Anna-Strasse 32, 6006 Luzern betrieben. Die Webseite richtet sich an alle Personen, die darauf zugreifen. Sie dient ausschliesslich der allgemeinen Information und ist eine Serviceleistung für Patient*innen, zuweisende Ärzt*innen und weitere Interessengruppen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Allfällige medizinische Ratschläge ersetzen keinesfalls das Aufsuchen eines Arztes und werden auf eigenes Risiko befolgt. Im konkreten Einzelfall bleibt die Anwendung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, der Rechtsprechung und der Praxis vorbehalten

Haftungshinweis
medOT lehnt jegliche Haftung für Schäden oder Folgeschäden ab, die sich aus dem Zugriff auf ihre Websites beziehungsweise auf einzelne Teile davon (wie z.B. heruntergeladene Dokumente), deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) oder Links auf andere Websites ergeben.

Sicherheitshinweis
Die Inhalte dieser Website können falsch oder unvollständig übertragen werden. medOT leistet keine Gewähr für Vertraulichkeit und Integrität der über diese Website ausgetauschten Daten sowie für die ständige und unbeschränkte Verfügbarkeit der Inhalte. medOT behält sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit ohne Begründung oder Vorankündigung zu ändern oder zu löschen.

Marken und Urheberrechte
Alle Inhalte, Texte, Dateien und Bilder auf der Webseite von medOT sind marken-, urheberrechtlich und durch sonstige Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt.
Das Copyright für veröffentlichte, von medOT selbst erstellte Objekte bleibt allein bei medOT. Für den privaten Gebrauch ist die Weiterverwendung mit vollständiger Quellenangabe erlaubt. Jede andere Verwendung – insbesondere das vollständige oder teilweise Reproduzieren in elektronischer oder gedruckter Form – derartiger Texte, Grafiken, Bilder, Tondokumente und Videosequenzen für kommerzielle oder nichtkommerzielle Zwecke ist nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung von medOT gestattet.

Korrespondenz per E-Mail oder per Online-Formular
Korrespondenz, die per E-Mail an eine der auf der Website aufgeführten Adressen oder per Online-Formular gesendet wird, erfolgt unverschlüsselt und ist deshalb nicht vertraulich. Die Absender von solcher Korrespondenz sind für deren Inhalt, die darin gegebenen Informationen, deren Wahrheitsgehalt und Genauigkeit allein verantwortlich.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es ist schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist ausschliesslich Luzern.

Stand: September 2021